«

»

Feb 03

Bürgerinitiativen: Politische Gesprächsrunde

 

Download (PDF, 81KB)

2 Kommentare

  1. Barbara B.

    Klingt sehr schön Herr Müller. Nur verstehe ich jetzt nicht ob sie eine Erdverkabelung unterstützen oder die Strommasten auf landwirtschaftlich genutzem Grund um Wohngebiete bauen lassen würden????
    Aber offensichtlich ist es einfacher auf den Mond zu fliegen als ein Kabel in die Erde zu bekommen.

  2. Bennet Müller

    Interessanter Abend mit guten Gesprächen. Ich unterstütze ihre Initiative, über Wohngebieten keine Strommasten zu bauen. Jetzt gilt es, Druck auf Netze BW auszuüben. Vielen Dank an die Bürgerinitiativen für ihr Engagement.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>